Service und Tests - Verbraucherthemen im Fernsehen

Die RTL Journalistenschule bietet zusammen mit der Stiftung Warentest erneut das Seminar "Service und Tests - Verbraucherthemen im Fernsehen" an.
Servicethemen und Verbrauchertipps funktionieren immer. Doch welche Art von Berichterstattung kommt wirklich beim Zuschauer an? Und wann hat der Verbraucher etwas vom Service, den die Redaktionen ihm bieten? Die Fortbildungsveranstaltung richtet sich an TV-Redakteure öffentlich-rechtlicher und privater Häuser sowie an TV-Produktionsfirmen.

Schwerpunkte des dreitägigen Seminars sind:
- Servicejournalismus im TV, Analyse von Beiträgen
- die Arbeit mit Kooperationspartnern
- Themen- und Ideenfindung
- Praktische Storyboard- und Konzeptübung
- rechtliche Besonderheiten
- Abendgespräch mit Verbraucherschützern und Unternehmensvertretern

Seminarleitung:
Marko Langer, Langer + Leute TV

Termin:
16. - 18. Juni 2010 (Start am 16.06. nachmittags)

Seminargebühr:
360,- EUR zzgl. MwSt.

Teilnehmerzahl:
15

Marko Langer ist Journalist und Executive Producer im aktuellen Fernsehen. Bisherige Stationen: Reuters, WDR, später Chefredakteur von VOX und Chef vom Dienst von stern TV. Der Geschäftsführer der Langer + Leute TV GmbH ist heute Coach von Redaktionen und Journalisten im öffentlich-rechtlichen und privaten Rundfunk.

Download des Programms